0176/56202173 info@andreas-eckert.com

Seminare

Sie finden hier Themen und Inhalte meiner Seminare. Diese biete ich sowohl für Firmen, Institutionen und Einrichtungen als auch im Rahmen von durch mich organisierte Veranstaltungen an.

Selbstverständlich ist es möglich, die Seminare maßgeschneidert im Hinblick auf Ihre Bedürfnisse zu modifizieren.

Stressmanagement und Burnout

Das Anti-Stress Programm

stress-391654_640 Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, äußerst effektive Methoden zur Stressbewältigung zu erlernen. Damit können Herausforderungen in Beruf und Privatleben deutlich besser bewältigt werden. Es werden verschiedene bewährte Entspannungsmethoden wie Yoga, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung (PMR) und Meditation kennengelernt und eingeübt. Die Teilnehmer/innen können die Grundformen dieser Techniken anschließend selbständig praktizieren.

Insbesondere geht es aber auch darum, persönliche Stressreaktionen zu verstehen, innere und äußere Antreiber zu erkennen und individuelle Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln. In diesem Zusammenhang kommen eine Vielzahl von sehr effektiven und zielführenden Methoden der modernen Psychologie zum Einsatz.

Insgesamt erhalten die Teilnehmer/innen umfangreiche Anregungen, Übungen und  Tipps für den Alltag.

Achtsam leben, lieben und arbeiten.

Inhalt dieses Seminars ist eine Einführung in die buddhistische Achtsamkeitspraxis, ergänzt durch Techniken der modernen Psychologie. Mit Hilfe einfacher effektiver Übungen lernen Sie, Achtsamkeit als Alltagspraxis in alle Bereiche Ihres Lebens einfließen zu lassen. Dies wird Ihnen helfen helfen, Ihr Privat- und Berufsleben angenehmer zu gestalten, indem Stress, Ärger und Sorgen deutlich reduziert oder sogar aufgelöst werden und gleichzeitig Ihre Lebenszufriedenheit deutlich wächst.

Achtsame Kommunikation

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, sagte der berühmte und einflussreiche Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick. Zu jeder Zeit sind wir in Kommunikation mit uns selbst und mit anderen. In diesem Seminar geht es darum, förderliche Faktoren für eine wertschätzende, gelingende und erfolgreiche Kommunikation kennen zu lernen und einzuüben. Die vermittelten Prinzipien sind sowohl auf private als auch auf berufliche Situationen anwendbar. Dabei werden vor allem folgende Inhalte thematisiert:

  • die Axiome der Kommunikation, Paul WatzlawickTeamgespräch-1245776_640
  • aktives Zuhören, Carl Rogers
  • die vier Seiten einer Nachricht, Friedemann Schulz von Thun
  • Gewaltfreie Kommunikation, Marshall B. Rosenberg
  • Körpersprache, Ralf Zunker
  • Pacing und Leading, Richard Bandler und Paul Grinder

Negative Glaubenssätze – Positive Glaubenssätze

„Ich kann nicht…“, „Ich bin nicht gut genug….“

Glaubenssätze haben einen sehr starken Einfluss auf unser Verhalten und Erleben. Sie sind eng verknüpft mit unserem Modell bzw. unserer Sicht der Welt. Sie bestimmen in hohem Maße, was wir tun, nicht tun und wie wir es tun.

Durch die Auflösung negativer Glaubenssätze und die Etablierung positiver Glaubenssätze können wir in sehr kurzer Zeit große positive Veränderungen in unserem Privat- und Berufsleben bewirken; denn unsere „Realität“ erschaffen wir durch das, was wir glauben. Mit unseren Glaubenssätzen setzen wir uns selbst Grenzen oder eröffnen uns  Möglichkeiten.

In diesem Seminar lernen Sie negativen Glaubenssätzen auf die Spur kommen, sie zu erschüttern oder sogar aufzulösen und neue positive Glaubenssätze realisieren.

Positive Glaubenssätze beflügeln und bestärken Sie, sie schaffen Ihnen Freiräume und unterstützen Sie darin, Ihre Fähigkeiten auszuleben und Erfolg anzuziehen (z. B. „Sport liegt mir einfach.“).

Negative (oder einschränkende) Glaubenssätze begrenzen Sie hingegen und führen dazu, dass Sie sehr viel weniger Spaß, positive Ergebnisse und Lebensglück haben als Sie könnten.  Diese Glaubenssätze beginnen mit Phrasen wie „Ich kann nicht…“,  „Ich bin nicht gut in….“ und so weiter. Negative Glaubenssätze programmieren Ihr Gehirn darauf, zu versagen, unabhängig davon, was Ihre wahren Fähigkeiten sind. Sie können sogar krank machen, wenn Sie sich in den Kopf gesetzt haben, eine bestimmte Krankheit zu bekommen (weil Ärzte zum Beispiel eine Disposition erkannt haben wollen oder diese Krankheit in Ihrer Familie vorkam).

Die Kraft der Selbsthypnose

selbsthypnose-1081721_640Selbsthypnose ist eine sehr effektive Methode, die Sie in vielerlei Hinsicht unterstützen kann. Mit Selbsthypnose können Sie endlich rauchfrei leben, leichter abnehmen, besser einschlafen, tief entspannen, besser Stress bewältigen, Ihre Motivation und Ihr Selbstbewusstsein steigern, effektiver lernen, sich mental auf wichtige Ereignisse wie Prüfungen und Vorstellungsgespräche vorbereiten und vieles mehr.

Selbsthypnose ist eine Methode, die jeder erlernen und selbst anwenden kann. Mit ihr kann man wichtige Veränderungsprozesse einleiten, die man allein, bequem und sicher durchschreiten kann.

Bei diesem Kurs erlernen Sie verschiedene Methoden der Selbsthypnose, die sie problemlos in Ihren Alltag integrieren können.

Dieses Angebot ist für Menschen mit psychischen Erkrankungen, schweren Herz-/Kreislauferkrankungen sowie Thrombose und Epilepsie nicht geeignet.